Fisherman's Wharf - Das Hafengebiet mit dem Pier 39 in San Francisco - Sehenswürdigkeiten USA

Die USA, das Land der vielen Möglichkeiten, ist ein wunderschönes Land um Urlaub und Rundreisen zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. An der Westküste von Amerika kann man die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Hollywood mit dem Walk of Fame und an der Ostküste Amerikas die Freiheitsstatue, das Empire State Building besichtigen.

Fisherman´s Warf ist einer der meist gesehenen Sehenswürdigkeiten von San Francisco. Da im Hafengebiet von Fisherman´s Warf viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten San Franciscos beheimatet sind. Dazu gehört der Pier 39, The Cannery, das Wachsfigurenmuseum (The Wax Museum at Fisherman 's Wharf), ein Unterwasseraquarium, Ghirardelli Square, eine alte Schokoladenfabrik, Ripley’s Believe It or Not!, eine Kuriositätenausstellung, Pampanito ein U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg, National Liberty Ship Memorial (SS. Jeremiah O'Brien), ein altes Schiff mit Museum und eine alte Konservenfabrik der Firma Del Monte.

Das Hafenviertel Fisherman's Wharf liegt im Nordosten von San Francisco im US-Bundesstaat Kalifornien. Es geht von der Van Ness Avenue im Westen bis zur Kearny Street im Osten San Franciscos.

Fisherman's Wharf ist um 1900 entstanden, als dort italienische Fischer siedelten. In den 50er Jahren wurde es für den Tourismus mit sehenswerten Geschäften, Restaurants, Museen und Hotels erschlossen. Bis 1970 wurde Fisherman´s Warf für das Anlegen von Frachtschiffe genutzt.

In dem Hafengebiet findet man viele Geschäfte, Restaurants, Galerien und Museen. An kleinen Imbissen kann man Krabben, Shrimps und Krebse kaufen. Im Hafengebiet haben sich durch den Fischfang viele Seelöwen angesiedelt. Die Seelöwen von Fisherman's Wharf sind Menschen gewöhnt, deshalb kann man sehr nah an sie herankommen.

Besonders bekannt ist der Pier 39 Fisherman's Wharf mit vielen Geschäften, Fahrgeschäften, dem Aquarium und Restaurants. Auf dem Pier 39 kommt man am dichtesten an die Seelöwen heran, die sich auf den Anlegestellen niedergelassen haben. Vom Pier 39 aus hat man einen herrlichen Blick über San Francisco.

Im Aquarium of the Bay befinden sich über 20.000 Meerestieren aus der San Francisco Bay und den umliegenden Gewässern. Der Besucher läuft durch kristallklare Tunnel und ist nur wenige Zentimeter von Haien, Rochen, Kraken und anderen erstaunlichen Meerestieren entfernt. Besondere Veranstaltungen im Aquarium San Francisco sind die tierischen Fütterungen, Naturforscher Präsentationen und Führungen hinter die Kulissen.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Fisherman's Wharf in San Francisco im Bundesstaat Kalifornien.Sehenswürdigkeiten in der USA - Fisherman's Wharf in San Francisco im Bundesstaat Kalifornien. Nicola Funk

Große Einkaufszentren am Hafen von Fisherman's Wharf sind der Ghirardelli Square, The Anchorage und The Cannery.

Im Sommer gibt es viele Open-Air-Veranstaltungen auf den Straßen von Fisherman's Wharf in San Francisco, sowie Flohmärkte und Livekonzerte.

Am Rand des Hafenbereichs Fisherman's Wharf befinden sich viele Hotels und beliebte Ziele wie Chinatown, der Cable-Car-Turn-around, der Maritime National Historical Park oder die Lombard Street.

Eine Sehenswürdigkeit, die für die Stadt San Francisco berühmt ist, sind die Cable Cars. Insgesamt gibt es drei Cable Car Linien, die hauptsächlich nur noch als Touristenattraktion angeboten werden. Interessant und informativ ist dazu auch das Cable Car Museum.

Mittlerweile verzeichnet Fisherman's Wharf mehr Besucher als die Golden Gate Bridge oder Chinatown. Zudem startet von Fisherman's Wharf aus die Fähren (Red and White Fleet) nach Alcatraz und zur Golden Gate Bridge.

Adresse der Sehenswürdigkeit Fisherman's Wharf in San Francisco:

Fisherman's Wharf
San Francisco, CA 94133

Der Stadtplan von San Francisco mit dem Hafengebiet Fisherman's Wharf:

 

Zum Seitenanfang