Columbus Zoo and Aquarium in Powell, Ohio mit der Zoombezi Bay - Sehenswürdigkeiten USA

Die USA, das Land der vielen Möglichkeiten, ist ein wunderschönes Land um Urlaub und Rundreisen zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. An der Westküste von Amerika kann man die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Hollywood mit dem Walk of Fame und an der Ostküste Amerikas die Freiheitsstatue, das Empire State Building besichtigen.

Der Columbus Zoo and Aquarium befindet sich in Powell, Ohio, nördlich von Columbus. Er zählt zu den besten Zoos in den Vereinigten Staaten. Mit mehr als 10.000 Tieren präsentiert der Columbus Zoo über 575 Arten aus der ganzen Welt.

Insgesamt wurde der Zoo Columbus in acht Bereiche nach Weltregionen sortiert unterteilt. Sein Freizeit- und Bildungsziel bietet für jeden Besucher neben den vielen Tieren auch den Zoombezi Bay Wasserpark und den 18-Loch Safari Golf Club nebenan.

Das gesamte Gebiet befindet sich auf 234 Hektar, wovon der Zoo und das Aquarium Columbus etwa die Hälfte einnehmen.

Der Columbus Zoo and Aquarium beteiligt sich an vielen Schutzprogrammen in 30 Ländern und betreibt auch “The Wilds”, ein 10.000 Hektar großes Schutzzentrum und Safaripark im Südosten von Ohio.

Besuchen Sie den Columbus Zoo in Ohio und lernen die berühmte Gorillafamilie kennen, schauen Sie Eisbären zu, die über Ihren Kopf schwimmen und entdecken vorm aussterben bedrohte Tiere wie dem Mexican Wolf, Seekühe und Bonobos.

Geschichte des Columbus Zoo in Ohio

Bei Columbus in Clintonville gab es den ersten Zoo, der allerdings im Jahr 1905 eröffnete und fünf Monate später wieder schloss.

1927 entstand der Columbus Zoo als Columbus Zoological Garden in Powell. Die Stadt Columbus übernahm den Zoo 1951 und übergab ihn 1970 an die Non-Profit-Organisation Zoological Park Association.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Polar bear im Columbus Zoo in Ohio.Sehenswürdigkeiten in der USA - Polar bear im Columbus Zoo in Ohio. Wikipedia, 11 October 2012, Author:Danielteolijr

Am 22. Dezember 1956 wurde im Columbus Zoo der erste westliche Flachlandgorilla Colo, in Gefangenschaft geboren. Mittlerweile hat sich der Zoo Columbus auf die Zucht von Gorillas spezialisiert.

Im Jahr 1978 wurde Jack Hanna zum Direktor der Columbus Zoo, er blieb bis 1993 Direktor und trug viel zum Wachstum des Zoo bei. In seiner Amtszeit entstanden die Region Nordamerika, ein angrenzender Golfplatz und das Discovery Reef.

2004 wurden dem Columbus Zoo weitere Maßnahme in Höhe von 180.000.000 $ bewilligt, um den Zoo in den nächsten 10 Jahren weiter auszubauen. Es sollen zusätzliche Parkplätze, Polar Frontier, eine Ausstellung mit Eisbären und Polarfüchse, sowie einer afrikanischen Savanne entstehen.

Ausstellungen im Columbus Zoo

Der Columbus Zoo ist in verschiedene Regionen der Welt unterteilt. Jede Region wirkt wie eine kleine eigene Welt. Speisen und Souvenirläden finden Sie in jeder Region mit passendem Thema zum aktuellen Tierbereich.

Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Regionen im Columbus Zoo vor: Asia Quest, North America, Polar Frontier, The Shores, Australia and the Islands, African Forest und Heart of Africa.

Nordamerika
Die Region Nordamerika des Columbus Zoo ist der größte und älteste Bereich. Insgesamt enthält Nordamerika 13 Großexponate auf 10.000 m² (930 m2) und über 40 Vogelarten. Zusätzlich kann man bei der Region Nordamerika den Personenzug, der die Region umrundet und an den offenen Exponate vorbeifährt nutzen.

Polar Frontier
Polar Frontier eröffnet im Mai 2010 und ist damit die neueste Ausstellung im Zoo Columbus. Es wurde als eine Erweiterung der Region Nordamerika erschaffen. Tiere aus kälteren Klimazonen wie der Polarfuchs und der Braunbär sind hier heimisch. Eisbären kamen durch diese Ausstellung wieder in den Columbus Zoo. Eine Attraktion ist hier ein Unterwasser-Sichtbereich, indem man von unten den schwimmenden Eisbären zu schauen kann.
Das Zentrum der Ausstellung umfasst eine Schutz / Bildungseinrichtung und einen neuen Polar Spielplatz für Kinder.

Pachyderms
Die Dickhäuter Region ist die Heimat von asiatischen Elefanten und Spitzmaulnashörner. Sie liegt westlich von der Region Nordamerika. Pachyderms verfügt über einen großen Freiluftraum für beide Arten, sowie ein 41.000 m² (3.800 m2) Indooranlage, wo die Tiere bei schlechtem Wetter untergebracht werden.

Asia Quest
Asien Quest eröffnete im Jahr 2006 mit einer interessanten Landschaft. Besucher passieren einen Wasserfall, gehen durch einen chinesischen Wald und gelangen in einen verlassenen asiatischen Garten. Statt Zäunen werden die Tiere hier durch Felswände und Glas von den Besuchern getrennt.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Gorilla enclosure at Columbus Zoo and Aquarium.Sehenswürdigkeiten in der USA - Gorilla enclosure at Columbus Zoo and Aquarium. Wikipedia, 27 April 2010, Author: DrexRockman

Shores und Aquarium
Aquarien mit den heimische Fischen und Meerestieren sind im Bereich "Discovery Reef" zu finden. Discovery-Reef ist ein 88.000-Liter Salzwasser-Aquarium und beherbergt zahlreiche Fischarten, Rochen, Haie und Meeresschildkröten. Zudem gibt es hier lebende Korallen.

Im Bereich "Manatee Coast" können sie die heimischen Seekühe beobachten. Manatee Coast wurde 1999 eröffnet, es unterstützt den Lebensraum der bedrohten westindischen Seekühe in einem 192.000 Gallonen großen Innenlebensraum.

Zusätzlich zu den Aquarien gibt es hier Lebensräume mit amerikanischen Flamingos, amerikanischen Alligatoren, Schlangen, Schildkröten und Humboldt-Pinguine.

Congo Expedition
Im Jahr 2000 eröffnet die afrikanische Waldregion "Kongo-Expedition" und zeigt Tiere aus dem Zentralafrikanischen Regenwald. Zahlreiche Primaten wie Flachlandgorillas, Großkatzen und viele Vögel sind hier untergebracht.
Bekannt ist der Columbus Zoo auch für seine Gruppe von Bonobos, die vorm Aussterben bedroht sind.

Voyage to Australia and the Islands
Die Region Australien befindet sich auf der Westseite des Tierparks. Es besteht aus dem "Roadhouse" mit Tiere aus Südostasien, Australien und Neuseeland. Zudem gibt es im "Roadhouse" ein Indoor-Flughalle mit asiatischen und australischen Vögeln, Stachelschweinen und Eichhörnchen.
Im Bereich Kangaroo Walkabout leben Rote Kangaroos und Graue Kangaroos.
Zudem beherbergt der Columbus Zoo Koalas im Koala Haus, insgesamt gibt es nur acht US-Zoos die Koalas beherbergen.
Beliebt ist auch die Indoor-Ausstellung hier können Allfarblori oder auch Keilschwanzlori Vögel gefüttert werden.

Heart Of Africa
Die "Herz von Afrika" Ausstellung befindet sich im Nord-Osten des Zoos. Das Gebiet umfasst 43 Hektar (170.000 m2) Land mit vielen afrikanischen Tiere. Es gibt hier Löwen, Geparden, Zebras, Meerkatzen und Giraffen, denen man bei den Fütterungen zu schauen kann. Für Familien mit Kindern ist das Kamelreiten ein Highlight.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Kangaroo at Columbus Zoo and Aquarium in Powell.Sehenswürdigkeiten in der USA - Kangaroo at Columbus Zoo and Aquarium in Powell. Wikipedia, 27 April 2010, Author: DrexRockman

Weitere Sehenswürdigkeiten im Columbus Zoo

Neben den vielen Tieren und Ausstellung gibt es im Columbus Zoo noch weitere Attraktionen. Diese haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Mangels-Illions Carousel
Im Frühjahr 2000 kam das restaurierte Mangels-Illions Karussell, das aus dem Jahr 1914 stammt, in den Zoo Columbus. Das Karussell war ursprünglich für den ehemaligen Olentangy Park in Clintonville gebaut worden. Mit 52 handgeschnitzten Pferde, 2 Wagen und einer Wurlitzer 153 Band Orgel ist dieses Karussell eine absolute Attraktion des Zoos.

Zoombezi Bay & Jungle Jack's Landing
Der Zoo kaufte das Gebiet Wyandot Lake im Jahr 2006 und erbaute den "Zoombezi Bay" Park. Der neue Wasserpark Zoombezi Bay enthält elf Attraktionen und wurde im Mai 2008 eröffnet.
In einem weiteren Teil wurde der Jungle Jack's Landing Park eröffnet. Er verfügt über 16 Fahrgeschäfte und Attraktionen, darunter befindet sich die historische Sea Dragon Achterbahn.

Unterweges im Columbus Zoo

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Columbus Zoo zu besuchen. Sie können den Zoo zu Fuß besichtigen, den Zug, der die Region Nordamerika umrundet nehmen oder eine Straßenbahn, die den südlichen Teil der Region Nordamerika bis zum Polar Frontier fährt. Zudem kann man mit einer Bootsfahrt rund um die Inseln der Region Südostasien fahren.

Öffnungszeiten des Columbus Zoo and Aquarium

Der Columbus Zoo ist das ganze Jahr über geöffnet außer an Thanksgiving und am Christmas Day. Die Öffnungszeiten variieren nach Saison. Hier können Sie sich über die Öffnungszeiten informieren.

Adresse der Sehenswürdigkeit Columbus Zoo and Aquarium

Columbus Zoo and Aquarium
4850 West Powell Rd.
Powell, OH 43065
Vereinigte Staaten
//columbuszoo.org

Stadtplan von Powell mit dem Columbus Zoo and Aquarium

Zum Seitenanfang