Dinosaur National Monument in Utah & Colorado - Sehenswürdigkeiten USA

Die USA, das Land der vielen Möglichkeiten, ist ein wunderschönes Land um Urlaub und Rundreisen zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. An der Westküste von Amerika kann man die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Hollywood mit dem Walk of Fame und an der Ostküste Amerikas die Freiheitsstatue, das Empire State Building besichtigen.

Versetzen Sie sich in vergangene Zeiten in denen es die größten Landtiere der Welt gab. Entdecken Sie Fragmente, Felsmalereien und eine Landschaft in denen früher Dinosaurier unterwegs waren. Dinosaurier-Interessierte werden begeistert sein, wenn das Abenteuer beginnt. Tiefe Schluchten, originale Knochenfragmente und Felsenzeichnungen an den Felsen können entdeckt und erforscht werden.

Das Dinosaur National Monument bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Interessieren Sie sich für die Wissenschaft, die Geschichte oder die Landschaft der Dinosaurier, hier werden Sie fündig. Petroglyphen zeigen alte Geschichten und deren Kultur, erschaffen von den Fremont Indianer, Ute und Shoshonen die in diesem Gebiet lebten, später fanden hier auch Siedler ein zu Hause.

Das Dinosaurier Monument befindet sich in den südöstlichen Ausläufern der Uinta Mountains - einem Gebirgszug der Rocky Mountains. Das National Monument hat eine Fläche von ungefähr 832,4 km². Der östliche Teil des Park liegt im Bundestaat Colorado. Ein atemberaubender Ausblick bietet die Harpers Corner Straße entlang der tiefen Schluchten mit dem Green River und Yampa River. Im Bundesstaat Utah liegt der westliche Bereich des Dino Parks mit den weltberühmten Dinosauriersteinbruch.

Dinosaurier-Fossilien können nur auf der Utah Seite des Parks gesehen werden. Circa 1.500 Dinosaurier-Fossilien sind in den Felswand in der Dinosaur Quarry Exhibit Hall zu finden. Darunter befinden sind Dinosauriern wie Allosaurus, Apatosaurus, Camarasaurus, Diplodicus und Stegosaurus. An einer Stelle kann man eine über 149.000.000 Jahre alte Dinosaurier-Fossilie berühren. Das Quarry Visitor Center bietet zudem eine Ausstellung und informative Filme zum Park an.
Im Sommer fahren Shuttlebusse vom Steinbruch Visitor Center aus zu den Exhibit Hall Steinbruch.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Camarasaurus skull & vertebrae in quarry, Dinosaur National Monument, National Park Service.Sehenswürdigkeiten in der USA - Camarasaurus skull & vertebrae in quarry, Dinosaur National Monument in Utah. National Park Service.

Geschichte des Dinosaur National Monument Park

Earl Douglass, ein Paläontologen vom Carnegie Museum in Pittsburgh entdeckte im Jahr 1909 die ersten Fossilien in diesem Gebiet. Es wurde festgestellt das in diesem Gebiet viele Knochen von Dinosauriern liegen.
Nach vielen Funden von gut erhaltenen Dinosaurierknochen wurde das Gebiet von US-Präsident Woodrow Wilson im Jahr 1915 zum Nationalmonument erklärt. Allerdings war der zu schützende Bereich damals nur in Utah und noch sehr klein, ungefähr 0,3 km² um die Fundstellen der Dinosaurierknochen herum. Doch 1938 wurde er auf 832,4 km² erweitert und beinhaltet die Schluchten von Green-River und Yampa-River.

Aktivitäten & Things To Do im Dinosaur National Park

Ob Vogelbeobachtung, Camping, Kanufahren, Rafting, Angeln, Schwimmen oder einfach nur Wandern, alles ist möglich im Dinosaur Park. Sie könne sowohl alleine aber auch mit geführte Touren durch den Dinosaur National Monument Park Dinosaurier und Schluchten entdecken oder erforschen. Besonders interessant ist die Fahrt auf der Harpers Corner Road mit Ausblick auf die tiefen Schluchten und Naturschönheiten. Entdecken Sie Dinosaurier, Wandmalereien und Fossilien bei einem Besuch im Dinosaur National Monument Park.

Verkehr & Reisehinweise zum Dinosaur National Monument Park

Vier gepflasterten Straßen führen durch den Dinosaur National Monument Park. Alle anderen Straßen im Park bestehen aus Schutt und sind bei Nässe unpassierbar. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es im Park nicht, allerdings fahren Greyhound Busse zwischen Denver und Salt Lake City, die Touren zum Dinosaur National Monument anbieten.

Eintrittspreise & Öffnungszeiten im Dinosaur Park

Das Denkmal ist ganzjährig geöffnet. In den Wintermonaten kann es allerdings dazu kommen das bestimmt Straßen und Einrichtungen geschlossen sind. Informieren Sie sich dazu am besten auf der Webseite des Dinosaur National Monument.

Die Dinosaur Quarry Visitor Center im Bundesstaat Utah ist ganzjährig geöffnet, es befindet sich in der Nähe des Dinosauriersteinbruchs. Während des Sommers werden die Besucher von Shuttle-Bussen vom Besucherzentrum aus zum Steinbruch mit den Dinosaurierfossilen gebracht. Zwischen Oktober und April fahren Ranger Besucher zum Steinbruch Exhibit Hall.

Das Canyon Visitor Center im Bundesstaat Colorado ist von Ende Frühling bis Anfang Herbst geöffnet.
Der Eintrittspreis für das Dinosaurier Nationalmonument beträgt 10 $ für ein privates Fahrzeug, für die Dauer von 7 Tagen. Motorräder zahlen 5 $ für einen Fahrer, Wanderer und Radfahrer zahlen 5 $ pro Person. Diese Tickets sind alle 7 Tage gültig. Der Dinosaur National Monument AnnualPass kostet 20 $.

Sehenswürdigkeiten in der USA - The Green River from Harpers Corner Trail, Dinosaur National Monument, National Park Service.Sehenswürdigkeiten in der USA - The Green River from Harpers Corner Trail, Dinosaur National Monument in Colorado. National Park Service.

Camping und Unterkunft im Dinosaur National Monument Park

Schlafen unter einem freien Sternenhimmel in der Natur ist im Dinosaurier National Monument Park mit Genehmigung möglich. Sechs verschiedene Campingplätze bieten Unterbringungsmöglichkeiten. Davon befinden sich drei Campingplätze auf der Colorado Seite des Dinosaurier National Monument und drei auf der Utah Seite.

Colorado Campingplätze im Dinosaur National Monument Park

Echo Park Campground
Der Echo Park Campground ist das ganze Jahr über geöffnet. Wasser gibt es auf dem Campingplatz nur im Sommer. Ungefähr 38 Meilen nördlich von der Canyon Visitor Center liegt der Echo Park Campground, wo sich der Yampa River und der Green River treffen. Zu starken Regen- und Schneezeiten sind die Straßen zum Zeltplatz schlecht bis gar nicht befahrbar. Man sollte auch beachten das der Campingground nur mit geländetauglichen Fahrzeugen zu erreichen ist. Wohnmobile komme schlecht durch die engen Straßen und die starke Steigung zum Campingplatz.

Gates of Lodore Campground
Gates of Lodore Campground liegt 106 Meilen nördlich von Canyon Visitor Center am Green River an der Anlegestelle für Boot beim Lodore Canyon. Er ist ganzjährig geöffnet, aber den Zugang im Winter kann schwierig sein. Wasser ist nur im Sommer angeschaltet.

Deerlodge Park Campground
Deerlodge Park Campground ist 53 Meilen östlich von der Canyon Visitor Center am Yampa River an der Bootsanlegestelle beim Yampa Canyon. Deerlodge Campground ist ganzjährig geöffnet, aber den Zugang im Winter kann durch Schnee sehr schwierig werden. Durch den Yampa River kann der Campingplatz überflutet werden, wenn dies in Aussicht steht wird der Campingplatz geschlossen.

Utah Campingplätze Dinosaur National Monument Park

Green River Campground
Der Green River Campground ist von Mitte April bis Anfang Oktober geöffnet. Er liegt etwa vier Meilen östlich von Quarry Visitor Center auf der Cub Creek Road.

Split Mountain Campground
Der Split Mountain Campground ist das ganze Jahr geöffnet allerdings gibt es nur Wasser von Anfang April bis Anfang Oktober

Rainbow Park Campground
Der Rainbow Park Campground ist das ganze Jahr über geöffnet und befindet sich entlang des Green River etwa 28 Meilen entfernt vom Quarry Visitor Center. Es basiert auf einer Schotterstraße, die bei Nässe unpassierbar ist. Es gibt kein fließendes Wasser .

Weiter Übernachtungsmöglichkeiten, wie Hotels oder Motels, in der Nähe des Dinosaur National Monument befinden sich in Vernal (Utah) und Craig (Colorado).

Anfahrt zum Dinosaur National Park

Der Dinosaur National Monument Park befindet sich in beiden Bundesstaaten Colorado und Utah. In Colorado befindet sich der Dinosaurier Park direkt am US Highway 40. In Utah nehmen Sie den US Highway 40 in Jensen und über den Highway 149 bis in den Norden zum Denkmal.

Adresse zur Sehenswürdigkeit Dinosaur National Monument in Utah & Colorado

Dinosaur National Monument
4545 U.S. 40, Dinosaur, CO, Vereinigte Staaten ‎

Dinosaur National Monument visitor center
2430 S 9500 E, Jensen, UT, Vereinigte Staaten ‎

//www.nps.gov/dino/index.htm

Karte vom Dinosaur National Monument Map in Utah & Colorado

 

Zum Seitenanfang