Montshire Museum of Science - Welt der Wissenschaft, Natur und Technologie - Sehenswürdigkeiten USA

Die USA, das Land der vielen Möglichkeiten, ist ein wunderschönes Land um Urlaub und Rundreisen zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. An der Westküste von Amerika kann man die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Hollywood mit dem Walk of Fame und an der Ostküste Amerikas die Freiheitsstatue, das Empire State Building besichtigen.

Das Montshire Museum befindet sich in Norwich im Bundesstaat Vermont der USA. Heutzutage ist es eines der beliebtesten Museen im Norden von New England und zieht jährlich über 150.000 Besucher an.

Montshire Museum of Science ist ein Wissenschaftsmuseum für die ganze Familie, jedes Ausstellungsstück kann angefasst und ausprobiert werden. Mehr als 140 Exponate zur natürlichen und physikalischen Wissenschaft wie Ökologie, Mathematik, Astronomie, Mechanik, Anatomie und Naturgeschichte können getestet werden.

Auf dem mehr als 110 Hektar ( 445.000 m²) großen Grundstück gibt es neben den Gebäuden einen Naturlehrpfad. Aber auch lebende Exponate, wie eine Bienenstock mit Honigbienen und eine Kolonie von Blattschneiderameisen. Beiden kann man bei der Arbeit in Ihrem Bau und Stock zuschauen.

Auf dem Außengelände des Montshire Museum befindet sich zudem ein Science Park mit einem skalierten Modell des Sonnensystems, Pluto ist etwa 3 km zu Fuß entfernt aufgebaut. Eine weitere Ausstellung zum Thema Licht, Klang und Bewegung befinden sich auf dem Außengelände des Museums mit Flüsterbereich und einem Musikzaun von Paul Matisse. Zudem gibt es hier den Woodland Garden und während der warmen Monate (von Anfang Mai bis Mitte Oktober) einen intelligenten Wasserpark.

Zudem bietet das Montshire Museum eine Vielzahl von Programmen, Aktivitäten und Veranstaltungen für Kinder, Familien, Erwachsene, Schulklassen und Lehrer an. Geist und alle Sinne des Besuchers sollen hierbei aktiviert werden.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Montshire Museum of Science in Norwich, Vermont USA.Sehenswürdigkeiten in der USA - Montshire Museum of Science in Norwich, Vermont USA. Photo by Andrew Wellman

Geschichte des Montshire Museum

Das Montshire Museum wurde im Jahre 1974 gegründet und 1976 am Connecticut River in Hanover im Bundesstaat New Hampshire eröffnet. 1989 zog das Museum Montshire nach Norwich in Vermont und ersetzte das Dartmouth College's Natural History Museum von dem es die Sammlung übernahm. Der Museumsname Montshire entstand durch die beiden Bundesstaaten: VerMONT und New HampSHIRE.

Ausstellungen im Montshire Museum of Science

Die Dauerausstellung umfasst mehr als 140 Exponate auf einem über 100 -Hektar großen Museum Gelände. Entdecken Sie in den Ausstellungen des Montshire Museum of Science die spannende Welt der Wissenschaft, Natur und Technologie, die einen umgeben. Exponate werden regelmäßig ausgetauscht. Hier haben wir Ihnen die einzelnen Ausstellungen im Montshire Museum zusammengestellt:

Air and Weather
Erfahren Sie mehr über die Luftbewegung und das Wetter. Was passiert wenn sich die Luft bewegt und wie bewegt sie sich. Es wird gezeigt wie eine sanfte Sommerbrise und ein Wirbelsturm entstehen.

Creatures
Ausstellungen mit Kreaturen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Ameisen, Honigbienen, Lachs, Schildkröten und vielen weiteren Tiere mit ihrem Lebensraum sind zu erkunden.

Featured Exhibits
Mehr als 125 spannenden Exponaten im Bereich des Naturwissenschaft und der Physik stehen dem Besucher im Montshire Museum of Science zur Verfügung.

Light and Sight
Erfahren Sie in dieser Montshire Ausstellung über Licht und Sicht mehr darüber, wie wir sehen. Spielen Sie mit optischen Tricks. Viele interessante Fragen werden hier gestellt und vorgeführt wie: Kann Licht sich um eine Ecke biegen? Können wir alle Lichtformen sehen?

Native Plants and the Environment
Blumen des Ökosystem am Connecticut River und aus der Region New England sind hier zu finden. Es wird gezeigt warum es wichtig ist mit seinem Land und deren Bewohnern sorgsam umzugehen.

Puzzles, Shapes, and Things that Move
Viele interessant Rätsel werden dem Besucher gestellt. Besonders Kinder finden es interessant hinter die unterschiedlichen Geheimnisse zu kommen. Dabei geht es um Formen, Geometrie, Maschinen, Kurbeln, Klänge und Bewegungen.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Montshire Museum in Norwich, Vermont USA.Sehenswürdigkeiten in der USA - Montshire Museum in Norwich, Vermont USA. Photo by Flying Squirrel

Sounds and Hearing
Informieren Sie sich über die Geräusche um Sie herum und lernen Sie wie Sie hören. Unterschiedliche Geräusche werden geschaffen und dem Besucher präsentiert. Versuchen Sie jemanden zu hören der auf 15 Meter Abstand flüstert, hören Sie wie ein Stein Musik macht und entdecken Sie einen Klangzaun.

The Earth and Astronomy
Machen Sie einen Spaziergang und entdecken Sie unser Sonnensystem. Erfahren Sie alles über Berge, die Erde, Planeten und das Universum. Zudem werden immer die neuesten Bilder von der NASA und dem Hubble Space Telescope gezeigt.

Water and How It Moves
Viele Exponate zum Thema Wasser und seine Bewegung sind im Museum Montshire in Vermont sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich ausgestellt. Besonders während der warmen Monate ist im Außenbereich ein intelligenter Wasserpark geöffnet.

Anfahrt und Öffnungszeiten des Museums Montshire in Norwich

Das Montshire Museum liegt am Interstate 91 an der Ausfahrt 13 in Norwich, Vermont, fünf Meilen nördlich von White River Junction. Am Museum befinden sich kostenlose Parkplätze.

Das Montshire Museum ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr das ganze Jahr über geöffnet. Geschlossen ist es nur an Thanksgiving Day and Christmas Day.

Adresse der Sehenswürdigkeit Montshire Museum in Vermont

Montshire Museum
One Montshire Road
Norwich, VT 05055
//www.montshire.org

Karte von Vermont mit der Sehenswürdigkeit Montshire Museum of Science

 

Zum Seitenanfang