Lincoln Park Zoo in Licoln Park in Illinois - Sehenswürdigkeiten USA

Die USA, das Land der vielen Möglichkeiten, ist ein wunderschönes Land um Urlaub und Rundreisen zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. An der Westküste von Amerika kann man die Golden Gate Bridge, Alcatraz, Hollywood mit dem Walk of Fame und an der Ostküste Amerikas die Freiheitsstatue, das Empire State Building besichtigen.

Im Lincoln Park in der Metropole Chicago, in Illinois, befindet sich der städtische Zoologische Garten - Lincoln Park Zoo, ganz in der Nähe des Chicago History Museums. Auf einem Gebiet von 14 Hektar können viele interessante Tiere beobachtet werden.

Insgesamt gibt es etwa 1100 Zootiere aus rund 200 Arten. Hierzu gehören Großkatzen, Eisbären, Pinguine, Gorillas, Giraffen, Nashörner, Vögeln, Reptilien, Affen und andere Tierarten.

Berühmt ist auch der große Eichenbaum, der auf 1830 datiert wird, d.h. er stand schon drei Jahre bevor die Stadt Chicago gegründet worden ist. In der Region von Chicago gibt es drei weitere Zoos: der Brookfield Zoo, den kleine Phillips Park und den Cosley Zoo.

Der Eintritt in den Zoo ist kostenlos, deshalb zieht er auch immer wieder viele Besucher an. Viele blühende Gärten und breite Spazierwege erwarten den Besucher des Lincoln Parks. Zudem werden Veranstaltungen, Führungen und Vorträge zum Lincoln Park Zoo angeboten. Es wird eine Verbindung von Menschen zur Natur und ihren Lebewesen mitten in Chicago zwischen den Hochhäusern geschaffen.

Geschichte des Lincoln Park Zoos in Chicago

Der Lincoln Park Zoo in Chicago wurde im Jahr 1868 gegründet. Er ist damit einer der ältesten Zoos der USA. Das erste Tier waren ein Schwänenpaar. Erst 1874 kam das nächste Tier hinzu ein Bär aus dem Zoo von Philadelphia. Der Bär war damals sehr geschickt darin zwischendurch mal auszubrechen und im Lincoln Park spazieren zugehen.

Die erste jemals in Gefangenschaft geboren Bison wurde in Lincoln Park geboren. Eine neue Lion House eröffnet im Jahre 1912. Das Primas Haus eröffnete im Jahr 1927 und wurde durch einen Gorilla namens Buschmann (1931-1951) sehr bekannt.

Marlin Perkins war Direktor des Zoos von 1944 bis 1962. Er schuf eine Bürgermission, die Lincoln Park Zoological Society, die den Chicago Park unterstützen sollte.

In den siebziger und achtziger Jahren wurde die Anlage des Chicago Zoos stark weiterentwickelt mit vielen neuen Tieren und Attraktionen.

1995 übernahm das Chicago Park District das Management des Lincoln Park Zoos.

Im Jahr 2010 wurde der angrenzenden Süd-Teich am Lincoln Park Zoo zum Nature Boardwalk, um dem Besucher den Lebensraum Teich mit heimischen Pflanzen- und Tieren näher zu bringen.

Sehenswürdigkeiten in der USA - Der Pavilion, ein Teil des Nature Boardwalk am Lincoln Park Zoo in Chicago.Sehenswürdigkeiten in der USA - Der Pavilion, ein Teil des Nature Boardwalk am Lincoln Park Zoo in Chicago. Wikipedia, 16 October 2011, Author: Wil Taubert

Attraktionen im Lincoln Park Zoo in Illinois

McCormick-Vogel-Haus
Im McCormick-Vogel-Haus gibt es etwa 300 Vögel, die aus 75 Arten stammen. Das Vogelhaus ist sehr ruhig und nicht sehr stark besucht.

Regenstein African Journey
Der Regenstein Zentrum zeigt afrikanische Menschenaffen und deren Umgebung. Im Regensteinzentrum lebt Keo, der älteste männliche Schimpanse, der je in einem Zoo in Nordamerika lebte.

Regenstein Small Mammal-Reptile House
Der Regenstein Kleines Säugetier-Reptile House ist 3.000 m² groß und zeigt viele Terrarien mit Reptilien und Amphibien. Darunter befinden sich Schlangen, Krokodile, Frösche und weiter Amphibien.

Children’s Zoo
Der Children’s Zoo wird Sie und ihre Kleinen begeistern. Im Kinder-Zoo gibt es eine Innen-Kletteranlage für Kinder. Viele praktische Erfahrungen mit den Tieren werden den Kindern gezeigt.

Farm-in-Zoo
Im Farm-in-den-Zoo werden Schweine, Kühe, Pferde und andere Haustiere gezeigt. Es können Tiere gestreichelt werden und ein Gemüsegarten angeschaut werden. In der Öffentlichkeit werden jeden Tag Kühe gemolken, frisch erzeugter Honig und Butter können probiert werden.

Nature Boardwalk
Nahe des Haupteingang gibt es den Nature Boardwalk, ein Pfad der dem Besucher den Lebensraum Teich mit der heimischen Pflanzen- und Tierwelt zeigt.

Weitere Attraktionen im Lincoln Park Zoo sind das AT&T Endangered Species Karussell, das über zwei Wagen verfügt und 48 Holztiere, die von Hand gefertigt worden sind. Es kann bis zu 50 Fahrgäste auf einmal aufnehmen.
Besonders beliebt ist auch der LPZoo Children's Train Ride bei Kindern. Eine Eisenbahn die für Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren empfohlen wird.

Für das leibliche Wohl des Besuchers im Chicago Lincoln Park Zoo sorgen das Café Brauer mit Biergarten und das Park Place Café, es befindet sich direkt südlich des Kovler Lion House.
Saisonal sind auch die Terrasse im Café Brauer, Safari Café und Café im Wild Things geöffnet. Souvenirs gibt es im Wild Things Shop und Safari-Shop zu kaufen.

Öffnungszeiten des Lincoln Park Zoo dem Chicago Zoo

Von April bis Mai ist der Lincoln Park Zoo von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Von September bis Oktober ist der Zoo in Chicago von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. November bis März sind die Öffnungszeiten des Lincoln Zoo von 10.00 bis 16: 30 Uhr.

Lage & Anfahrt zum Lincoln Park mit dem Lincoln Park Zoo

Nördlich der Innenstadt von Chicago am Lake Shore Drive, I-94, an der Ausfahrt Fullerton Parkway befindet sich der Lincoln Park Zoo. Er ist gut mit dem Auto zu erreichen. Am Eingang des Lincoln Park Zoos befindet sich ein öffentlicher Parkplatz.

Sollten Sie doch lieber den Bus nehmen fahren die Buslinien 151 oder 156 zum Zoo-West Gate in der Nähe der Farm-in-den-Zoo. Die Buslinie 22 und 36 halten in der Nähe des Zoos West Gate und Café Brauer Tor

Mit dem Zug nehmen Sie die braune oder lila Linie bis zur Haltestelle Armitage, von hieraus müssen Sie dann etwa eine Meile zu Fuß zum Zooeingang gehen.

Rollstühle gibt es im Zoo zum Leihen und jedes Gebäude im Zoo hat mindestens einen rollstuhlgerechten Eingang.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Lincoln Park Zoos

Im Nordwesten des Zoos befindet sich das Lincoln Park Conservatory, ein etwa 40 °C warmes Gewächshaus mit einer großen Pflanzenvielfalt. Dahinter liegt das Notebaert Nature Museum (17, 2430 N. Cannon Dr.) mit vielen interessanten Bereichen zur Natur.

Besuchen Sie den Lincoln Park Zoo und entspannen Sie sich in einem der meistbesuchten Gärten Chicagos - Illinois.

Adresse des Lincoln Park Zoo in Chicago im Bundesstaat Illinois

2200 N Cannon Dr
Chicago, IL 60614
at Fullerton Ave in Lincoln Park
//www.lpzoo.org

Karte der Sehenswürdigkeit Lincoln Park Zoo in Chicago

 

Zum Seitenanfang